Historie zum Projekt Heimtierpfoten

Historie

November 2014
Dena Rau unterstützt Tierheim vor Ort bei der Umgestaltung der Unterbringung der Tierheimhunde sowie in der Erziehung und Betreuung der Hunde.

April 2011
Beratungsstunden zum guten Ankommen beim Neuen Frauchen für José, ein Podenco aus Spanien.

März 2011
Patricia berät das Tierheim Ternitz beim Umgang mit einem Beagle Ruddel, welches aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet wurde. Die Hunde waren nicht sozialisiert und überängstlich auf alles. Erste Ziele wie TCM-Kekse zur Beruhigung, Ruhe reinbringen und DAP Halsband anlegen konnnten umgesetzt werden.

Mai 2011
Leinentraining und Anti-Oma-Belltraining für Sally, nachdem sie einige Zeit bei ihren neuen Besitzern war.

Oktober 2010
Patricia Bisztron unterstütz Benno beim entspannten Kennenlernen seines neuen Hunderuddels in seinem neuen Zuhause.

September 2010
Vermittlung von Mascha, Schäferhund, ins Neue Zuhause.

Juni 2010
Tamina, eine überaus verängstigte Terrier-Mix-Hündin zieht bei Patricia Bisztron ein. Tamina hat jedes Vertrauen zum Menschen verloren. Sie kommt vermutlich von der Strasse aus Ungarn und wurde geschlagen und getreten. Bei Patricia kann sie jetzt lernen, wieder Vertrauen zu den Menschen zu bekommen.

Mai 2010
Abgemagert bis auf die Knochen: Donna zieht bei Patricia Bisztron ein. Ihr Gesundheitszustand nach Beschlagnahmung aus der Slowakai war kritisch: Kreuzbandriss, Kugel im Rücken, zwei kaputte Hüften.

April 2010
Schtani bekommt ein neues Zuhause.

22. Februar 2010
Patricia Bisztron nimmt Schtani, aus Slowakai zu sich nach Hause zur Genesung. OP des verletzten und entzündeten Beines verlief erfolgreich.

Dezember 2009
Tierheim Schandl mit Bericht von Friendship for DOGS Trainerin Patricia Bisztron in der Kronenzeitung.

Oktober 2009
Patricia Bisztron unterstützt das Tierheim Schandl bei Wien bei der Hundeerziehung von schwer vermittelbaren Hunden.

Advertisements