Hunde auf Messen

In wenigen Tagen startet die ANIMAL, die Haustiermesse in Stuttgart. Und wie jedes Jahr werden zahllose Hunde mitgeschleppt, im guten Glauben ihrer Besitzer, dass dies eine Veranstaltung für Hunde sei. Nun, das ist es nicht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es ist eine Veranstaltung für Hundehalter. Hunde hassen Menschenmassen.

Im vergangenen Jahr besuchten knapp 35000 Personen an zwei Tagen die ANIMAL, davon 70% Hundehalter, mit einer Verweildauer von durchschnittlich vier Stunden (Quelle: http://www.messe-stuttgart.de/animal/aussteller/rueckblick-2012/). Sie drängten sich durch die überfüllten Gänge, vorbei

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

an Ständen wo Cavalier King Charles Spaniel wie Gemüse feil geboten wurden, und preisgekrönte persische Katzen in Käfigen ausharrten. Mitten drin: Hunde, überall.

Der Lärm in den hohen Hallen ist selbst für Menschenohren anstrengend. Wie schlimm muss es für empfindliche Hundeohren sein, die 20 bis 40 Mal besser hören? Wie überwältigend sind wohl all die Gerüche? Die Hallensäulen sind mit Plastikfolie umwickelt, weil viele Hunde sie anpinkeln. Das ist weder Markieren noch ein Zeichen schlechter Erziehung. Die Hunde sind einfach reizüberflutet, gestresst, was sich unter anderem in einem vermehrten Harndrang äußert.

Besonders bemitleidenswert sind die kleinen Hunde, wie Malteser und Dackel. Von neugierigem Erkunden oder einem schönen Ausflug kann keine Rede sein: Zu sehr sind die Zwerge damit beschäftigt, den Menschen auszuweichen, die sie natürlich nicht rechtzeitig sehen und mehr als einmal treten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hunde haben ein größeres Distanzbedürfnis als Menschen.

Die Möglichkeit auszuweichen, ist auf einer Messe dieser Größe jedoch nicht gegeben. So ergeben sich die meisten ihrer Situation, und halten still aus. Die Besitzer schwärmen dann davon, wie gut sich ihr Hund benommen hat, und halten den Messebesuch für eine gute Übung. Wie falsch diese Annahme ist, zeigt sich in den Tagen danach, wenn der massiv erhöhte Stresspegel zu Buche schlägt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für interessierte Tierfreunde, die ohne vierbeinige Begleitung erscheinen, ist die ANIMAL spannend. Neue Ausrüstung, günstige Preise, außergewöhnliches Zubehör – ein Besuch lohnt sich. Wenn man es schafft, all die Hunde zu übersehen, die nicht so viel Spaß haben.

Copyright Text und Fotos: Sonja Hoegen, www.dogcom.de, November 2013 (Fotos aufgenommen auf der ANIMAL 2006)

Advertisements