Nanuk

DSC_0170

im Mai diesen Jahres 4jährig in einem Krampfanfall verstorben

Das ist mein Nanuk, aufgenommen habe ich es letztes Jahr zur Wintersonnenwende, mit der wir ganz traditionell unser Weihnachtsfest einläuten, bei Punsch am Feuerkorb.

Eine lieb gewonnene Tradition, an der natürlich niemand fehlen darf und zu der mittlerweile auch Freunde gerne mal eben auftauchen…was für ein Geschenk.

Es ist ein festes Ritual geworden, was wir alle schätzen:

In dieser Nacht wird das neue Licht geboren und Symbolisch dafür, löschen wir zuerst alle Lichter, lassen Ruhe einkehren und entzünden dann das Julfeuer.

Manchmal singen wir gemeinsam und die Kinder tanzen ums Feuer.

In dem Feuer verbrennt jeder nach Lust und Laune kleine Zettel mit guten Wünschen fürs neue Jahr, oder mit dem was bitte im alten Jahr bleiben soll.

Ganz zum Schluss stellen wir noch kleine Untersätze mit Futter auf, für unsere gefiederten und bepelzten Mitbewohner.

Wenn es gar zu kalt und ungemütlich, feiern wir drinnen am Ofen weiter.

Alles liebe und einen ruhigen und besinnlichen Advent

Herzlichst Katrin

Advertisements